WTF: K9-Kinofilm kommt 2017

Einst treuer Roboterfreund des vierten Doctors, heute… ja, das weiß eigentlich niemand mehr so genau. K9, der Partner mit der metallenen Schnauze hat in den letzten Jahrzehnten deutlich mehr angestellt, als man von ihm erwarten würde – und das hauptsächlich wegen einer relativ komplizierten Rechtslage, die es dem K9-Schöpfer Bob Baker ermöglicht, seine Figur auf allerlei Arten am Laufen zu halten, ohne jegliche Einwirkung der BBC.

Tatsächlich war er bereits der Star von nicht nur einer, sondern gleich zwei K9-Spin-Off-Serien (beide übrigens schauderhaft schlecht) und da wir in einer Welt leben, in der jedes noch so obskure alte Kinderfranchise zu Kinozwecken ausgeschlachtet wird, scheint es nur logisch, dass K9 jetzt auch an der Reihe ist oder Moment, eigentlich nicht, denn diese Idee ist unglaublicher Blödsinn und oh mein Gott, wer kommt bitteschön auf so etwas.

Wie DoctorWhoTV berichtet, läuft im Moment die Pre-Production für einen „multi million dollar movie“ namens K9-TIMEQUAKE, in dem K9, ein Charakter, dessen Zielgruppe heute über fünfzig ist, den Kampf mit Omega aufnimmt, dem berüchtigten Time Lord aus der 1973er-Folge The Three Doctors, den heute keiner mehr kennt, außer man ist ein Ultranerd oder auch über fünfzig. Die Kids werden es lieben!

Die Pressemitteilung verheißt außerdem amüsante Appetithappen wie „Star Wars trifft Guardians of the Galaxy“ sowie einen K9 im neuen „High-Tech-Look“. 2017 soll der Film in die Kinos kommen, ein Regisseur oder Castmitglieder sind noch nicht bekannt. Das einzige, was ich wissen will: Wird es eine düstere Origin-Story?


Fotos © BBC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s