Neues Doctor Who-Spin-Off klingt wie Buffy in England

Zum ersten Mal seit 2011 wird Doctor Who nächstes Jahr auch außerhalb der eigentlichen Serie stattfinden. Wie heute Nacht nach einigem Hype-Aufbau auf Twitter angekündigt wurde, wird das Whoniversum ab 2016 um ein Spin-Off bereichert. Und nein, es handelt sich nicht um die Wiederbelebung von Torchwood. Denn wie die Hunger Games uns zeigen: Alte Leute sind out. Und Teenager sind die neuen… Weiß nicht genau.

Die 8-teilige Serie mit dem Titel Class wird in der Coal Hill School spielen, die wir bereits aus den Tagen des ersten Doctors sowie jüngst aus Staffel 8 kennen. Dort kämpft sich eine Gruppe von Teenagern durch den anstrengenden Schulalltag – und hat gleichzeitig mit bösartigen Aliens zu kämpfen (die aus unerfindlichen Gründen ihr Unwesen sehr gern an der Coal Hill treiben). Klingt erstmal wie Buffy – Im Bann der Dämonen im Doctor Who-Universum und damit gar nicht schlecht.

Der größte Coup ist hierbei wohl der Autor: Patrick Ness ist vor allem für seine Jugendbücher Sieben Minuten nach Mitternacht und Mehr als das bekannt und gilt als einer der vielversprechendsten Kinder- und Jugendbuchautoren im Moment. Für seinen ersten Job im Fernsehgeschäft wird er mit den Doctor Who-Produzenten Steven Moffat und Brian Minchin zusammenarbeiten.

Die Dreharbeiten für Class beginnen im Frühjahr 2016 und die Ausstrahlung folgt vermutlich im Herbst auf BBC Three. Über die Besetzung ist noch nichts bekannt, aber Autor Patrick Ness hat auf Twitter bestätigt, dass Clara nicht darin vorkommen wird – und gleich nach ein paar andere Infos rausgehauen:

https://twitter.com/Patrick_Ness/status/649722169807794176

https://twitter.com/Patrick_Ness/status/649723489742667776


via BBC

Foto © BBC

Advertisements

6 Kommentare

  1. Vielleicht schaue ich mal rein; für mich ist BBC 3 ohnehin der Sender für Testballons und Wiederholungen; da hatte ich bisher das Gefühl, dass sie erst mal ausprobieren wollten, wie eine Serie anläuft, und wenn sie gut läuft, verlagert die BBC sie nach BBC1.

    Gefällt mir

      • Hmm. Mal sehen, Priorität räume ich der Serie wahrscheinlich nicht ein, dafür klingt die Ausgangslage so meh. Vielleicht überzeugt Ness ja und haut ein Megading raus…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s