Mini-Episode angekündigt

Die eigentliche Nachricht ist eine andere: Das Staffel 8-Finale bestehend aus Dark Water und Death in Heaven bekommt seine eigene Kino-Auswertung – und auch noch in 3D! Das allerdings leider nur in den Vereinigten Staaten, es sei denn, die Ankündigung wird noch ausgeweitet.

Mit in den Kinos gezeigt wird aber auch ein brandneues Prequel für Staffel 9, und wir können uns wohl sicher sein, dass man dies auch außerhalb der USA zu Gesicht bekommen wird. Die Mini-Episode trägt den Titel The Doctor’s Meditation und wurde während der Dreharbeiten zu den Episoden 5 und 6 der neuen Staffel am Caerphilly Castle in Wales gedreht.

Viel mehr ist aktuell nicht bekannt, auch wenn Twitter-Experte @GirlyLetters verkündet, dass der neue Charakter Bors darin auftreten wird. Bors ist ein Wikinger und wird von Daniel Hoffmann-Gill in mehreren Folgen der neuen Staffel gespielt.

The Doctor’s Meditation wird die erste Mini-Episode seit The Night of the Doctor 2013 sein, wenn man von dem kurzen Deep Breath-Einführungs-Clip mit der Paternoster Gang absieht, der letztes Jahr exklusiv in den Kinos lief (eine abgefilmte Version findet man aber auch auf Youtube).


via Doctor Who Tumblr

Foto © BBC

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s